Sachbuch · 14. März 2018
Stephen Hawking (8.1. 1942 – 14.3. 2018) war ein außergewöhnlicher Mensch. Außergewöhnlich waren sein wissenschaftliches Genie, seine Einsichten über das Universum, die Physik und sein Versuch, den „großen Plan“ hinter der Entstehung der Welt auf wissenschaftliche Weise zu ergründen. Noch außergewöhnlicher war allerdings sein Umgang mit seiner Krankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), die die Muskeln des Körpers mehr und mehr lähmt. ALS wurde bei Hawking 1963 diagnostiziert,...
Sachbuch · 06. März 2018
Schwarmintelligenz, das kennt jeder. Aber Schwarmdummheit? Ja, gibt es auch. Gunter Dueck führt ein in eine Welt, in der Massenentscheidungen zu erbärmlichen Ergebnissen führen. Faule Kompromisse, zurückgehaltene Ideen, Gruppendruck, verlorene Zeit und das kritiklose Übernehmen anderer Meinungen führen zu schlechten Lösungen. Lösungen, die entweder einfach, aber dumm sind – schaut man sich in Politik und Gesellschaft um, findet man das ständig –, oder so komplex, dass in der Praxis...
Gratis-Buch · 21. Februar 2018
Wirklich ein ganzer Haufen. In verschiedenen Formaten, speziell für eBook-Reader oder einfach als pdf. Und hauptsächlich Klassiker. Alle kostenlos. Du kannst mit Ahab Moby Dick jagen, mit Sherlock Holmes knifflige Fälle lösen oder mit Karl May durch die Wüste ziehen. Und vieles, vieles mehr. Wie gesagt, gratis und legal (weil nach 70 Jahren die Urheberrechte an einem Buch ablaufen). Hier gibt’s hauptsächlich englische Bücher: http://www.gutenberg.org/ Und hier deutsche:...
Gratis-Buch · 06. Februar 2018
So, das ist das erste Gratis-Buch. Lies bitte dazu, falls du das noch nicht getan hast, vorher diese Info. Es geht, der Titel sagt's, um Online-Marketing. Hast du schon einmal überlegt, dein eigenes einfaches Online-Geschäft aufzubauen? Überleg doch mal. Und dafür gibt's hier Tipps. Dazu, wie du bei Google gut gelistet wirst. Wie du auf Facebook Werbung machen kannst oder mehr Follower auf Instagramm bekommst. Online-Marketing ist ein spannendes Thema. Und wenn du das Buch nicht spannend...
Roman · 06. Februar 2018
„Die Schrift des Todes“ ist ein Roman aus einer Serie von historischen Kriminalromanen, die in England in der Zeit Heinrichs VIII (in den 1540er-Jahren) spielen. Du weißt schon, das ist der, der insgesamt sechs Ehefrauen und Freude daran hatte, diese köpfen zu lassen. „Die Schrift des Todes“ ist der bisher letzte der Serie und handelt von einem Buch, das die Königin, also die aktuelle Gemahlin von Heinrich, geschrieben hat und das gestohlen wurde. Leider enthält es Dinge, die, wenn...
Roman · 06. Februar 2018
Netter Hollywood-Kitsch, die üblichen Romantikszenen und am Ende haben sich alle lieb … das spielt’s in diesem Buch nicht. „Freiheit“ erzählt die Geschichte einer amerikanischen Familie. Klingt banal. Ist es aber nicht, nein, gar nicht. Wie mit einem Röntgenblick durchleuchtet der Autor, und mit ihm die Leser, jeden einzelnen Aspekt jedes Familienmitgliedes, jede Emotion, jede Peinlichkeit, jede Angst, jeden inneren und äußeren Kampf. Das Bild, das Franzen malt, ist das der...
Roman · 06. Februar 2018
Ein ermordeter Vater. Eine am Boden zerstörte Tochter, die nach und nach herausfinden muss, dass der geliebte Papa gar nicht der war, für den sie ihn hielt. Und ein brutaler Mörder, der eine Familie, die sich für eine Auszeit ins englische Yorkshire zurückgezogen hat, in Lebensgefahr bringt. Zwei Handlungsstränge, viele gut gezeichnete Charaktere und eine hochspannende thrillerartige Story – Charlotte Link ist laut Klappentext die aktuell erfolgreichste deutsche Krimiautorin, und das...
Sachbuch · 06. Februar 2018
Wie funktioniert denn unser Geldsystem eigentlich? Geld ist immer da, klar, mancher hat mehr davon, mancher weniger, und wenn man rechtzeitig drauf schaut, dass man’s hat, wenn man’s braucht … und so. Aber woher kommt das Geld in meinem Geldbörsl oder auf meinem Konto wirklich? Warum muss ich für Geld Zinsen zahlen und was hat das für Auswirkungen? Warum werden die Armen immer ärmer und die Reichen immer reicher? Woher nimmt die Bank das Geld für meinen Kredit? Warum brauchen wir...
Sachbuch · 06. Februar 2018
Wie geht Selbsthypnose und was kann man damit machen? Diese Frage beantwortet Jan Becker im Buch ausführlich. Das Prinzip: Jeder ist Architekt seines eigenen Lebens und kann seine Realität zum Guten verändern. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig, und viele werden in „Du kannst schaffen, was du willst“ behandelt: Motivation gewinnen, Laster ablegen, mit Ängsten umgehen, im Sport erfolgreicher sein und so weiter. Dazu gibt es in fast jedem Kapitel Selbsthypnosetexte, die man...
Sachbuch · 06. Februar 2018
Wie bitte? Ich bin bis jetzt immer komplett falsch auf dem Klo gesessen? Und wie kacke ich denn überhaupt richtig? Und wenn du deinen Kot betrachtest, was sagt dir das? Puh, das sind Themen. Ja genau, die Themen, um die es in diesem Buch geht. Aber keine Sorge, „Darm mit Charme“ ist trotzdem nicht „zum Scheißen“. Im Gegenteil. Und das liegt an zwei Dingen: Erstens am Schreibstil: Der ist für ein Wissenschaftsbuch – und das ist „Darm mit Charme“ – sehr cool. Locker, lässig,...